Biologische Leistungen

Kostenerstattung für biologische Leistungen

Lesen Sie hier

Termine

Wir vergeben unsere Termine nach telefonischer Vereinbarung!

Bitte rufen Sie uns an:
0251/609 227 98

OhrakupunkturDie Ohrakupunktur wirkt durch Stimulation bestimmter Punkte gezielt auf andere Körperregionen. Es gibt über 100 verschiedene Punkte am Ohr, die jeweils für ein bestimmtes Organ oder eine bestimmte Körperregion stehen.

OhrakupunkturDie Ohrakupunktur wirkt durch Stimulation bestimmter Punkte gezielt auf andere Körperregionen. Es gibt über 100 verschiedene Punkte am Ohr, die jeweils für ein bestimmtes Organ oder eine bestimmte Körperregion stehen.

Diese Punkte werden je nach Beschwerdebild oder Erkrankung des Patienten mit dünnen Nadeln eingestochen und stimuliert. Zur Dauerstimulation (besonders in der Suchtbehandlung) werden Pflaster mit integrierten Nadeln oder Samenkörnchen auf das Ohr geklebt, diese verbleiben bis zu zwei Wochen am Ohr.

Die Körnchenmethode hat sich besonders bei Kindern bewährt, da diese sich verständlicherweise nicht gerne mit Nadeln behandeln lassen. Erklären lässt sich diese oft sehr wirksame Therapie vielleicht dadurch, dass die Ohrmuschel von drei wichtigen Nerven durchzogen wird. Stimuliert man die richtigen Punkte, werden Reize über eine Schaltstelle zum Gehirn, und von dort auf kürzestem Wege zum dazugehörigen Erfolgsorgan geleitet, so ein Erklärungsmodell.

Fest steht, dass die Ohrakupunktur eine sehr hilfreiche Therapie sein kann. Ich setze sie gerne auch zusammen mit meinen manualtherapeutischen Techniken ein, weil sie sich gerade mit der Therapie am Bewegungsapparat häufig bewährt hat.

Auch bei Patienten, die sich das Rauchen abgewöhnen oder abnehmen wollen, kann man dies gut damit unterstützen.